Angebot & Kosten

Ich biete verhaltenstherapeutische Psychotherapie im Einzelsetting, als auch Angstbehandlung mit Virtual Reality (VR-Brille) an.

 

Dauer & Kosten / Einheit: 50 Minuten á 110€ (ab Erstgesprächstermin)

Ein Kostenzuschuss bzw. eine Teilrefundierung der Kosten durch die Krankenkasse ist möglich.

 

ÖGK:          28,93€

SVS:           40,00€

BVAEB:      40,00€

KFA:           28,93€

(Stand: März 2022)

Eine Übersicht notwendiger Schritte um eine Teilrefundierung zu erhalten finden Sie hier (klicken):

 

Um eine Teilrefundierung der Kosten (bis zur 10. Therapiesitzung bewilligungsfrei) zu erhalten, benötigen Sie eine Überweisung[Download] ihres praktischen Arztes oder Psychiater/in mit einer darauf vermerkten Verdachtsdiagnose. Diese müssen Sie vor der 2. Therapie-Sitzung an Ihre Krankenkasse übermitteln.

 

Selbstverständlich ist es auch möglich, die Therapie privat (ohne ärztliche Überweisung / Teilrefundierung der Kosten durch Krankenkassen) in Anspruch zu nehmen. Dadurch entfällt der organisatorischer Aufwand und es muss keine Diagnose (laut ICD-10) an die zuständige Krankenkasse übermittelt werden.

 

Aufgrund der aktuellen Lage biete ich derzeit auch Unterstützung via Online-Medien (Zoom, Microsoft-Teams, WhatsApp-Videotelefonie, Skype, etc.) an. Für nähere Informationen können Sie mich gerne kontaktieren. 

PsychotherapeutInnen unterliegen laut § 15 Psychotherapiegesetz der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. Das bedeutet:  Jegliche Inhalte, welche in den Therapiesitzungen besprochen werden, bleiben ausschließlich zwischen Ihnen und mir.

Sollten Sie unseren vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, spätestens 24 Stunden vorher zu stornieren. Bei verspäteter Absage wird die Sitzung verrechnet.

 

Download
DSGVO - Datenschutzerklärung
Hier finden Sie Informationen zur Datenverarbeitung
Datenschutzerklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.0 KB
Download
ärztliche Überweisung ad Psychotherapie
Vor der 2. Therapie-Sitzung muss diese Überweisung vom Arzt ausgefüllt werden inkl. einer Verdachtsdiagnose und von Ihnen an Ihre Krankenkasse übermittelt werden um eine Teilrefundierung der Kosten zu erhalten.
ärztl. Überweisung Psychotherapie.docx
Microsoft Word Dokument 106.8 KB