PsychotherapeutInnen unterliegen laut § 15 Psychotherapiegesetz der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. Das bedeutet:  Jegliche Inhalte, welche in den Therapiesitzungen besprochen werden, bleiben ausschließlich zwischen Ihnen und mir.

 

 

Sollten Sie unseren vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, spätestens 24 Stunden vorher zu stornieren. Bei verspäteter Absage wird die Sitzung verrechnet.

 

Ich biete verhaltenstherapeutische Psychotherapie im Einzelsetting an.

Als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision ist es mir möglich, die Kosten einer Therapie-Einheit unter dem Standardvergütungsniveau anbieten zu können.

 

Dauer einer Einheit: 50 Minuten a 50€

 

 

Zusätzlich biete ich eine begrenzte Anzahl an Psychotherapieplätzen mit Sozialtarif an.

 

 

 

Was bedeutet der Status: Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision?

 

Psychotherapeuten, welche in Ausbildung unter Supervision arbeiten, stehen vor dem Abschluss ihrer Ausbildung. Durch die Reflexion meiner therapeutischen Tätigkeit mit erfahrenen Therapeuten wird Ihnen eine qualitativ hochwertige Therapie geboten.

 

 

 

Download
DSGVO - Datenschutzerklärung
Hier finden Sie Informationen zur Datenverarbeitung
Datenschutzerklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.2 KB